Walnuss-Likör 30% aus grünen Nüssen

Tipp:

Probier mal was Neues: WalTonic! 2–3 cl Walnuss- Likör mit 100–120 ml hochwertigem Tonic Water aufgegossen und mit etwas Soda – je nach Geschmacksstärke – abrunden. Garniert mit Eiswürfeln und Salbei … und Cheers!

Beschreibung

Unser Likör wird mit einer ungeraden Anzahl an Walnüssen – geerntet am „Johannitag“ (24. Juni) – von unserem 1. gepflanzten Walnussbaum – hergestellt. Gelegentlich wird er geschüttelt und geöffnet und ihm schöne Augen gemacht.

Verfeinert mit ein paar Gewürzen und Kräutern wird er jedes Jahr zwar gleich gemacht, aber die Geschmack-Nuancen ändern sich doch jedesmal minimal.

Alkoholgehalt: 30 % vol.

Geschmacksnotiz: Klassicher “Nussler” mit einem Hauch von Orange. Der Likör wirkt in der Nase harmonisch und typisch, am Gaumen ausgewogen – auch im Zucker-Alkohol-Spiel. Einige “Spezial”-Kräuter verleihen dem Walnuss-Likör zudem das gewisse Etwas. Ein typischer “Nussler” aus grünen Nüssen. Finde selbst heraus, ob du alle Kräuter erschmecken kannst.

Hinweis: Der Umwelt zuliebe kannst du uns gerne diese Flasche, wenn diese leer ist, zurück bringen!

  • aus unreifen Johanni-Walnüssen
  • geerntet und produziert nach alter Tradition
  • mit den grünen Nüssen aus dem Salzburger Seenland
  • natürlich hausgemacht!
  • mind. 5 Monate gereift
  • jährlich neu abgeschmeckt 🙂

ArtikelNr.: likoer Kategorie:

6,00 11,00 

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Zustellung:

Unser Walnüsse werden in der Schale gelagert und verarbeiten diese stets frisch zu Produkten daher beträgt die Lieferzeit ca. 7 Werktage

Abholung:

Natürlich können bestellte Artikel auch direkt bei uns nach Terminvereinbarung abgeholt werden.

"SINN VOR GEWINN" steht für uns im Vordergrund

Warum Walnüsse importieren, wenn diese doch sicherer Bestandteil unserer Vegetation und Tradition sind? Wir können es nicht sinnvoll beantworten, nur gezielt gegensteuern. Deshalb sammeln wir nun fleißig wie unsere kleinen Vorbilder, die Eichhörnchen, verarbeiten und starten eine regionale Produktion von Lebensmitteln – zudem auch als kleiner Beitrag gegen den Klimawandel.

Ernten & Sammeln

Wir sammeln und ernten Walnüsse aus dem Salzburger Seenland. Wir verzichten komplett auf Import-Ware!

Wir tauschen gegen Bares

Deine Walnüsse werden bei uns gewogen und du bekommst einen fairen Kilo-Preis für deine Walnüsse. Die Preise variieren je nach Qualität der Nüsse.

Das Waschen & Reinigen übernehmen wir

Damit wir hochwertige Walnussprodukte erzeugen können, werden die Nüsse bei und in einer speziellen Waschanlage gereinigt.

Die Trocknung, einer der wichtigsten Schritte

Beim Trocknen der Walnüsse muss auf einiges geachtet werden. Daher trocknen wir die Walnüsse in einem speziellen Trockenturm, indem wir die Temperatur, sowie die Beeinflussung durch Fremdgerüche kontrollieren können.

Kalibrieren & Sortieren

Unsere Walnussverarbeitungsanlage befreit den Kern von der Schale. Damit dies gut funktioniert, müssen die Walnüsse in einem speziellen Kalibrierer nach Größen sortiert werden.

Und es knackt...

Das Walnussknacken erfolgt in einer speziellen Verarbeitungsanlage,  welche die Walnüsse knackt und die Kerne von den Schalen trennt. Anschließend werden diese von Hand sortiert. 

Die Veredelung

Aus den Walnusskernen produzieren wir verschiedene Walnussprodukte wie Walnussöl, Walnussmehl oder aber einfach Walnusskerne.